Animal_Crossing_Thumbnail_1

Animal Crossing New Horizons: Keine weiteren Updates2 min Lesezeit

Wie bereits bekannt, wird am 5. November dieses Jahres ein riesiges, kostenloses Update für Animal Crossing New Horizons veröffentlicht. Außerdem erscheint zeitgleich der Bezahl-DLC Happy Home. Danach ist jedoch mit Updates Schluss – das hat Nintendo nun offiziell bestätigt.

So wird mit den zwei großen Content-Erweiterungen der Support für das Spiel rund 1,5 Jahre nach Veröffentlichung eingestellt. Man sieht diesen Schritt als sinnvoll an. Offenbar ist es den Machern auch wichtig, ein wirklich neues Spielerlebnis mit den zusätzlichen Inhalten zu schaffen. Nintendo sagt dazu wörtlich:

„Das kostenlose Update, das am 5. November startet, wird das letzte große kostenlose Inhaltsupdate sein. […] Es ist ein großes Update für Animal Crossing: New Horizons und bietet ein charakteristisches und anderes Spielerlebnis. Daher war es sinnvoll, es als ersten und einzigen kostenpflichtigen DLC für Animal Crossing: New Horizons aufzunehmen.“

Seit Veröffentlichung hat sich Animal Crossing New Horizons rund 34 Millionen Mal exklusiv auf der Nintendo Switch verkauft. Somit steht es nach Mario Kart 8 Deluxe auf Platz zwei der erfolgreichsten Switch-Games. Eine faire Sache: Neben dem Umfang des Bezahl-DLC können sich auch die Inhalte des Gratis-Updates sehen lassen.

Abgesehen von den digitalen Updates gibt es auch neue amiibo-Karten zu kaufen (klick). Diese bringen bisher noch nicht durch amiibo erhältliche Charaktere wie Gunnar, Misuzu und Katharina ins Spiel. Es gibt durch die Karten aber auch komplett neue Charaktere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzbedingungen akzeptiert