Borderlands 3 Thumbnail

Borderlands 3 – Pläne für die Zukunft

Entwickler Gearbox Software hat einige Pläne für die Zukunft bezüglich Borderlands 3 preisgegeben. Dabei geht es um allgemeine Spieländerungen, aber auch um Events, Funktionen und mehr.

So ist unter Anderem geplant, die Spielstufe von 50 auf 53 anzuheben. Dies wird zeitgleich mit dem „Herzschmerztag-Event“ verändert. Das Event startet am 13. Februar und läuft bis einschließlich 20. Februar. Und so möchte es der Entwickler beibehalten – bei neuen Updates gibt es eine Erhöhung des Maximallevels. Da die spielweiten Effekte durch Events nicht jedermanns Sache sind, kann man diese zukünftig im Hauptmenü auch an- und ausschalten.

Das zweite Kampagnen-Add-On soll auch mit einer  Verbesserung des Spielinterfaces und auch Optimierungen an der Stabilität des Spiels daherkommen. Gerade die Stabilität wurde mehrfach in der Vergangenheit kritisiert.

Auch nicht jedem hat es gefallen, dass Zwischensequenzen nicht übersprungen werden können. Dies möchte Gearbox Software mit einem zukünftigen Update beheben und so die Videos überspringbar machen. Wollt ihr euch noch Mal alles im Detail durchlesen? Dann empfehlen wir euch hier nachzuschauen.

Übrigens: Für die Game of the Year Version haben wir noch folgende Shiftcodes, die euch 5 Gold-Keys im Spiel bringen (bis 24. Februar einlösbar):

  • PC: KJKBB-KHZSJ-3RTF5-B3TJT-95J3W
  • Xbox One: W3CTJ-R53ZC-6ZFXZ-56TBJ-R9ZKF
  • PS4: KTCBT-CCCH9-RTWHC-9BC3T-TTH9Z

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*