Far_Cry_6_Thumbnail

Far Cry 6 – Leak enthüllt neue Details

Eigentlich war die Erwartung, dass wir erst zur digitalen Konferenz „Ubisoft Forward“ etwas Neues zu Far Cry 6 erfahren. Doch jetzt gibt es einen Leak im PlayStation Store (HK) mit einigen Details.

Über resetera und Twitter verbreitet sich der Leak aktuell rasant und zieht immer weitere Kreise.

Wann erscheint Far Cry 6?

Laut Screenshot aus dem PlayStation Store wird Far Cry 6 am 18.02.2021 releast. Auch wird bestätigt, dass der Kauf der digitalen PS4 Version zu einem kostenlosen Upgrade auf die PS5 Version berechtigt.

Welche Vorbestellerboni gibt es?

Es wird verraten, das alle, die das Spiel vorbestellen, eine Waffe namens „Discos Locos“ erhalten werden und ein Skin für „Chorizo“ bekommen. Was genau dabei mit „Chorizo“ gemeint ist, ist noch nicht bekannt. Allerdings sollte klar sein, dass es sich dabei nicht um die Knoblauchwurst aus Spanien/Portugal handelt.

Wo wird dieses Mal gekämpft?

Nach Mikronesien im Südpazifik (Teil 1), Ostafrika (Teil 2), Inseln im Pazifik (Teil 3), asiatischen Staat Kyrat (Teil 4) und US-Bundesstaat Montana (Teil 5) wird Far Cry 6 in Yara, im Osten von Kuba, stattfinden.

Wie ist die Handlung?

Frei übersetzt ist die Rahmenhandlung:

Als Diktator von Yara will Anton Castilo sein Volk wieder zu altem Glanz verhelfen, mit sein Sohn Diedo der dabei ist seine blutigen Fußstapfen zu folgen. Diese rücksichtslose Unterdrückung war der Auslöser einer Revolution.

Der Held, den wir begleiten und spielen dürfen, ist ein einheimischer Guerillakämpfer namens „Dani Rojas“, der für die Freiheit des Volkes kämpft. Dabei werden wir nicht nur im Dschungel oder an verschiedenen Stränden kämpfen, sondern auch in der Hauptstadt von Yara, Esperanza.

Wird es Co-Op geben?

Zum Schluss wird noch verraten, dass es einen Online Co-Op für 2 Spieler geben wird. Für diesen Modus ist die übliche kostenpflichtige PlayStation Plus Mitgliedschaft notwendig.

Wer ist auf dem Cover von Far Cry 6 zusehen?

Frei nach dem „one more thing“-Motto: Anton Castilo wird von Giancarlo Esposito verkörpert. Giancarlo Esposito ist bekannt durch seine grandiose Rolle Gustavo „Gus“ Fring. Er ist der Geschäftsführer von „Los Pollos Hermanos“ in der Fernsehserie Breaking Bad. In meinen Augen eine sehr passende und gute Besetzung.

Weitere Details werden wir hoffentlich auf der Ubisoft Forward am 12.07.2020 erfahren.

Update:

Jetzt hat Ubisoft auf den Leak reagiert. Sie zeigen uns einen kleinen Clip und versprechen uns, das wir wie erhofft am Samstag mehr erfahren werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*