Ghost of Tsushima: Läuft auf der PS5 mit 60 fps1 min Lesezeit

Ghost_of_Tsushima_Thumbnail

Wie bereits bekannt ist, wird Ghost of Tsushima auch auf der Playstation 5 spielbar sein. Mithilfe der Boost Funktion ist das Samurai-Abenteuer mit flüssigen 60 fps spielbar. Bereits vor Kurzem gab es eine große Ankündigung – das umfangreiche Update 1.1 mit Koop-Modus.

So erklären die Entwickler hinter Ghost of Tsushima nun auf Twitter einiges zur Kompatibilität des Spiels mit Sonys neuer Konsole. Ab dem ersten Tag der PS5 wird es abwärtskompatibel sein. Dazu sind auch die Spielstände übertragbar. Während die Entwickler die 60 fps via Boost Funktion hervorheben, machen sie auch auf die kurzen Ladezeiten aufmerksam.

Ob Ghost of Tsushima in „echten“ 4K spielbar ist, geht aus dem Tweet nicht hervor. Dafür darf man sich zusätzlich auf die neuen Inhalte des kostenlosen Updates 1.1 freuen. Diese fügen diverse neue Spielmodi sowie einen Koop-Modus ein.

Über Jonas 440 Artikel
Seit frühster Kindheit interessieren mich Videospiele. Nach dem Sammeln einiger Redaktionserfahrung in diesem Bereich habe ich mich für meinen eigenen Blog GameGeneral entschieden. Hier kann ich meine Ideen umsetzen und frei arbeiten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Datenschutzbedingungen akzeptiert