Need for Speed Heat – Tuning App für das kommende Spiel erhältlich1 min Lesezeit

Need_for_Speed_Heat

Wer es bis zum neuen Need for Speed, welches auf den Beinamen “Heat” hört, nicht länger warten kann, kann sich nun freuen. Denn Entwickler Electronic Arts hat kürzlich eine mobile App veröffentlicht, in der ihr eure Autos bereits tunen könnt. Diese gibt es sowohl für Android als auch iOS.

So könnt ihr Wagen für Wagen tunen und schaltet damit auch neue Autos frei. Weiterhin veröffentlicht EA in den kommenden Wochen immer wieder neue Autos hierfür. Es gibt diverse Einstellungsmöglichkeiten, darunter Lack, Karroserie, Felgen, Rückleuchten, Spoiler und viele mehr.

Zwar kann man mit den Autos nicht direkt auf die Rennstrecke. Sofern man aber in Need for Speed Heat die benötigten Autos und Teile freigeschaltet hat, kann man App und Spiel via EA-Account verbinden und das getunte Auto direkt im Spiel verwenden.

Need for Speed Heat erscheint am 08.11.2019.

Über Jonas 436 Artikel
Seit frühster Kindheit interessieren mich Videospiele. Nach dem Sammeln einiger Redaktionserfahrung in diesem Bereich habe ich mich für meinen eigenen Blog GameGeneral entschieden. Hier kann ich meine Ideen umsetzen und frei arbeiten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Datenschutzbedingungen akzeptiert