Playstation_5_Thumbnail_2

Playstation 5 – Alle Erkenntnisse aus der Präsentation

Die lang ersehnte Enthüllung der Playstation 5 ist vorbei. Hier erfahrt ihr alle Erkenntnisse zu Sonys Next-Gen Konsole. Dabei gab es in der Präsentation Spiele in Hülle und Fülle. Einige Überraschungen waren auch dabei. Manche Spiele wurden mehr und manche Spiele weniger vorgestellt. Zum Schluss der Vorstellung wurde auch die Konsole umfangreich gezeigt.

Mit leichter Verspätung um 22:02 Uhr ging das Licht von Sonys Vorstellungsstream an. Mit den Farben Blau, Weiß und Schwarz beginnt erst ein Mal ein Farbenspiel. Anschließend einige Ausschnitte aus der PS4-Ära. Zu sehen sind einige Spiele wie God of War, Wipeout, Little Big Planet, Final Fantasy, GTA V und The Last of Us.

Falls ihr bereits in bekannten Details der PS5 stöbern wollt:

Ansonsten im Folgenden alle neuen Erkenntnisse aus dem Livestream. Ganz unten findet ihr die Präsentation zum Nachschauen eingebettet. Zuerst stellen wir die Konsole vor – inklusive Bildern. Danach folgen alle Spiele in der Übersicht, mit einer kurzen Beschreibung und dem jeweils offiziellem Trailer.

Die Konsole

Es gab einige Details über die Konsole zu lesen. Aus technischer Sicht war hier bereits das meiste bekannt. Ein weiteres Mal wird der Controller vorgestellt. Auch hier sind aber keine neuen Erkenntnisse zu sehen.

Zum Ende des Streams wird die Playstation 5 in voller Pracht präsentiert. Die Außenseiten sind weiß, die Mitte ist schwarz. Bisherige Gerüchte zum Aussehen stellen sich als falsch dar.

Die Konsole steht hochkant und ist geschwungen, ähnlichem dem Buchstaben V. Dann die Bestätigung mancher Gerüchte: Es gibt zwei Versionen der Konsole. Eine Konsole hat ein Laufwerk. Die andere Konsole ist anscheinend eine reine Digitalversion. Die Maße beider Konsolen scheinen aber identisch zu sein.

Dazu gibt es diverses neues Zubehör. Eine neue Kamera mit zwei Linsen, neue Kopfhörer, eine Chargingstation für zwei Controller und eine Fernbedienung werden gezeigt. Der Slogan der Konsole „Play has no Limit“.

Playstation_5_Konsole_Übersicht

Die Spiele der Playstation 5

GTA V

Das Ergebnis des Zusammenschnitts: GTA V erscheint auch auf der Playstation 5, zusammen mit einigen Boni und Extras für Besitzer der PS4-Version. Rockstar bestätigt auf Twitter: In der zweiten Hälfte von 2021 erscheinen größere Erweiterungen für das Spiel, auch auf der PS5. Dies rückt hingegen einen Release von GTA 6 eher etwas in die Ferne.

Spider-Man: Miles Morales

Die nächsten Spielszenen erscheinen. Dieses Mal von der Playstation 5. Ein neues Spider-Man wird gezeigt. Eindrucksvolle Actionsequenzen mit starken Lichteffekten sind zu sehen. Erscheinungsdatum: Herbst 2020.

Gran Turismo 7

Der nächste Hammer: Ein neues Gran Turismo. Bereits vorher gab es diverse Gerüchte zu einem möglichen Titelnamen und des Erscheinungsdatums. Jetzt steht auch der Titel fest: Gran Turismo 7 wird es heißen, wie bereits zuvor vermutet. Einige Rennszenen werden gezeigt.

Ratchet and Clank: Rift Apart

Als Nächstes ein echter Sony-Klassiker. Ratchet and Clank. Auch hier munkelte man bereits, ob die Playstation 5 zeitig einen Nachfolger spendiert bekommt. Die Spielszenen sind eindrucksvoll in üblicher Ratchet and Clank-Manier. Ratchet and Clank „Rift Apart“ macht Lust auf mehr und sieht spannend aus. Dazu wird über Raytracing und die Vorteile des Dualsense Controllers gesprochen.

Stray

Jetzt ein eher ruhiger Trailer, der eine Katze in einer Stadt der Zukunft zeigt. Der Titel: Stray. Viel mehr sagen die gezeigten Szenen auch nicht aus. Erscheinungsdatum: 2021.

Returnal

Nach der Vorstellung einiger bekannter Hardware-Fakten der nächste Trailer. Ein Weltraumabenteuer, das wie ein Survival-Game aussieht. Der Hauptcharakter ist weiblich. Hier könnte es etwas detaillierter sein. Vielleicht wird das Spiel ein Überraschungshit, bisher sieht es aber eher noch mittelmäßig aus.

Sackboy: A Big Adventure

Von Entwickler Sumo Digital wird ein bunter Stoff-Tiger. Verwirrung. Es entpuppt sich dahinter jedoch das Spiel Sackboy: A Big Adventure. In alter Little Big Planet-Manier sieht man Sackboy durch verschiedenste Level springen.

Destruction Allstars

Ein weiterer interessanter Titel. Ein Funracer-Game. Eine Art Royal Rumble mit Autos. Zu sehen sind Hindernisse, Waffen und diverse Effekte. Es könnte ein interessanter Mehrspieler-Titel werden.

Kena: Bridge of Spirits

Emberlab, ein kleines Entwicklerstudio, zeigt ein Spiel mit anscheinend viel Herz und süßer Optik. Dennoch steckt Action in dem Spiel. Wieder ein weiblicher Hauptcharakter. Ein Mädchen mit übersinnlichen Kräften strotzt Dämonen und anderen bösen Wesen auf einer Reise durch ein verwunschenes Land. Bewaffnet ist das Mädchen wahlweise mit dem Bogen oder einem Zauberstab.

 Goodbye – Volcano High

Eine etwas skurrile, comicartige Monsterwelt präsentiert sich. Es scheint wie ein Teenage-Highscool Abenteuer, wie Monster sie erleben würden. Erscheinung: 2021. So wirklich viel über den Inhalt des Spiels erfährt man nicht. Direkte Spielszenen wurden auch nicht gezeigt.

Oddworld: Soulstorm

Es gibt neues von Oddworld. Bereits vor Jahrzehnten begeisterte der kleine Gnom die Spieler. Jetzt ist er wieder zurück. In einem spannenden Trailer mit viel Atmosphäre werden die Level eindrucksvoll dargestellt. Es scheint ein Sidescroller-Titel zu werden.

GhostWire: Tokyo

Eine große, asiatische Stadt wird gezeigt. In einem leicht gruseligem Trailer wird eine postapokalyptische Welt dargestellt. Der Hauptcharakter hat laut Trailer keine geringere Aufgabe als Tokyo zu retten. Gespielt wird aus der Egoperspektive mithilfe von Superkräften. Das Erscheinungsdatum wird 2021 sein.

Jett: The fare Shore

Ein weiteres Weltraumspiel. Es geht anscheinend zu einem hunderte Jahre entfernten Planeten mit einer Weltraumkapsel.  Außer, dass das Spiel noch 2020 erscheint, gibt es nicht wirklich eine Erkenntnis zum Spiel.

Godfall

Gearbox präsentiert ein actionreiches Kampfspiel. Mit Darksiders-Optik geht es in Ritterrüstung und coolen Waffen in den Kampf. Gemetzel und eindrucksvolle Effekte werden präsentiert. Das Spiel erscheint noch 2020.

Solar Ash

Ein künstlerisch wirkendes Spiel namens Solar Ash wird gezeigt. Mit einer Art weiblichen Roboter wandert man durch eine wirre Welt. Es wird gerannt, gehüpft und vermutlich auch Rätsel gelöst. Veröffentlichung ist 2021.

Hitman III

Ein neuer Teil der Hitman-Saga. Dunkel präsentiert sich das Spiel in aufregender Aufmachung. Viel zur Story oder dem Gameplay wird nicht verraten. Anscheinend spielt eine bestimmte Frau eine Rolle im Spiel. Weitläufige Hochhauslandschaften und hohe Gebäude prägen die Spielszenen. Im Januar 2021 ist das Spiel auf der Playstation 5.

Astro’s Playroom

Astro Bot ist zurück. Der qurilige Roboter ist Besitzern einer Playstation VR vielleicht schon bekannt. Neue Abenteuer erwarten die Spieler. An der Optik hat sich nicht so viel getan. Ob das Spiel für die Playstation VR oder die normale Konsole veröffentlicht wird, ist nicht ersichtlich.

Little Devil Inside

In einem weiteren comicartigen Actionspiel fallen besonders die diversen Landschaften auf. Prärie, Tiefsee, Bergsteigen, Innenstadt, Arktis, Jungle und mehr sind zu sehen. Zur Handlung wird jedoch nichts erläutert. Das Spiel scheint seinen eigenen Humor mitzubringen.

NBA 2k21

Ein Spieler von den „Pelicans“ teasert das Spiel an. Szenen mit großer Detailtiefe zeigen einen Spieler beim Körbe werfen. Mehr dazu gibt es nicht zu sehen. Die echte Grafik im Gameplay bleibt abzuwarten. Veröffentlichung ist noch 2020.

Bugsnax

Eine laufende Erdbeere mit Augen ist zu sehen. Bereits von Anfang an ist klar: Dieses Spiel wird leicht skurril. Oder für Kinder. Ein Pfadfinder-Walross begrüßt die Spieler, indem es die Erdbeere verspeist. Die Macher hinter dem Spiel sind auch für „Octodad“ verantwortlich. Die Zielgruppe ist vermutlich eher U14. Das Spiel erscheint noch 2020.

Demon’s Souls

Zu sehen sind karge Berglandschaften und einsame Küsten. Als Nächstes überzieht Schwärze und der Tod das Land. Gigantische Wesen und verschiedene Arten von Monstern tauchen auf. Dies könnte ein Grafik-Knaller werden. Der Titel: Demon’s Souls.

Deathloop

Ein interessanter Egoshooter zeigt sich. Futuristische Hilfsmittel und Waffen gemischt mit Assassin’s Creed. Hinzu kommt anscheinend ein Feature zum Rückspulen der Zeit. Die Spielszenen sehen spannend aus und machen Lust auf mehr. Anscheinend möchte man hier einen revolutionären Egoshooter mit tiefer Story herausbringen.

Resident Evil: Village

Nicht sonderlich aussagekräftige Spielszenen zeigen einen gruseligen Ego-Thriller. Monster-Horror mit angsteinflößenden Charakteren in feiner Grafik. Fast zum Schluss der Moment, der einem die Kinnlade herunterfallen lässt. Es handelt sich um einen neuen Teil von Resident Evil. Erscheinungsdatum: 2021.

Pragmata

Ein futuristisches Gameplay mit toller Optik erinnert etwas an Tom Clancy’s „The Division“. Mit Cyborgs, Hologrammen und Weltraum ein weiterer Titel der Kategorie Sci-Fi. Dieser Titel erscheint allerdings erst 2022.

Horizon: Forbidden West

Noch ein Spiel von Sony Interactive Entertainment. Eine Welt ähnlich zu Pandora aus „Avatar“ wird präsentiert. Anschließend ein Strand mit fabelhaften Meeresbewohnern in bester Grafik. Danach zeigt sich: Es handelt sich um einen neuen Teil von Horizon. Weitläufige Landschaften, spannende Welten und epische Momente machen absolut Lust auf mehr. Sicher ein Top-Titel für die Playstation 5.

Project Athia

Von Square Enix ein kurzer Ausschnitt eines interessanten Spiels mit Wölfen. Das actionreiche Gameplay sieht sehr detailreich aus, verrät aber nicht wirklich mehr.

Der Livestream

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzbedingungen akzeptiert