Port_Royale_4_Thumbnail

Port Royale 4 – Neues Gameplay aufgetaucht

Port Royale 4 ist derzeit grob auf das dritte Quartal 2020 datiert. Nun ist neues Gameplay zur Handelssimulation aufgetaucht. Der Anno-Konkurrent wird auf Playstation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC erscheinen.

Im jetzt veröffentlichten Gameplay zu Port Royale 4 sind ca. 10 Minuten Spielgeschehen zu sehen. Dabei bekommt man erste Eindrücke zur Spielmechanik und den Spielelementen. Das Spielprinzip ist altbewährt: Aus einer anfangs kleinen Siedlung ein mächtiges Imperium entwickeln. Dabei liegt der Fokus unter anderem auf effizienten Produktionsketten, gutem Handelsgeschick und cleveren Handelsrouten. Außerdem kann es zu Schlachten auf dem Wasser kommen.

Das Spiel aus Deutschland präsentiert sich mit vier Singleplayer-Kampagnen: In Spanien, England, Frankreich und den Niederlanden. Der Umfang von 60 anderen Städten, 50 verschiedenen Gebäuden und 18 verschiedenen Schiffstypen bietet komplexes Spielgeschehen. Das Gameplay folgt hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzbedingungen akzeptiert