Valheim_Thumbnail

Valheim: Newcomer stürmt die Spielecharts1 min Lesezeit

Valheim befindet sich noch in der Early Access Phase und erfreut sich bereits bei Spielern schlagartiger Beliebtheit. Dies spiegelt sich auch in den Downloadzahlen sowie Bewertungen nieder. Die Spielecharts geben dem Newcomer ebenfalls recht.

Denn das Open World Survivalspiel hat nach gerade Mal zwei Wochen bereits 300.000 gleichzeitige Spieler bei Steam. Damit schlägt es Spiele wie Rust, PlayerUnknown’s Battleground und GTA V. So rangiert Valheim derzeit auf Platz 3 der meistgespielten Spiele. Auf den ersten beiden Plätzen sind die all time Klassiker Dota 2 und Counter-Strike: Global Offensive.

Zwar ist bis zu diesen beiden Spielen noch ein ordentlicher Unterschied im Hinblick auf die Spielerzahlen. Jedoch sollte man bedenken, dass Valheim erst zwei Wochen verfügbar ist und im Gegensatz zu Dota 2 und CS:GO nicht gratis ist. Derzeit kostet der Überraschungshit nämlich 16,79 Euro bei Steam.

Bereits vor Tagen wurde die Zahl von einer Million Käufen geknackt. Die Bewertungen des Spiels auf Steam unterstreichen die Beliebtheit. Bei mehr als 34.000 Bewertungen sind ganze 96 % davon positiv. Derzeit ist das Spiel im Early Access also der absolute Publikumsliebling.

Im Laufe des Jahres wird es noch einige Updates für das Spiel geben. Dabei ist noch nicht allzu viel über deren Inhalte bekannt. Anscheinend gibt es Anpassungen an den Optionen für das Heim, der Boote und das Segeln. Noch sind keine konkreten Pläne für Veröffentlichungen auf anderen Plattformen als dem PC bekannt. Undenkbar wäre es jedoch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Datenschutzbedingungen akzeptiert