Valorant_Thumbnail

Valorant – Details zu Ultra Edition Skins „Elderflame“

Gestern hat Riot über den Twitter Account @PlayVALORANT ein Ankündigungsvideo mit dem Namen „Elderflame“ veröffentlicht.  In dem Video ist das erste „Ultra Edition Skins“-Paket für den Multiplayer Shooter Valorant zu sehen. Das Skin-Paket beinhaltet neben den Waffen-Skins, die in Form von Drachen mit detaillierten Animationen daherkommen, offensichtlich auch mindestens eine sehr auffällige Kill-Animation.

Das Paket gibt es ab morgen, den 10.07.2020, im In-Game Store zu kaufen. Bisher war noch kein Preis bekannt. Jetzt hat der Riot bzw. Valorant Mitarbeiter Joe Lee (@SWAGGERNAU7) per Twitter einen Hinweis zum Preis gegeben.

Demnach kostet das komplette Bundle, bestehend aus vier Ultra Edition Skins, 9.900 VP (Valorant Points). Der Preis für das 10.500 VP-Paket ist zur Zeit 99,99 €. Solch ein Preis ist natürlich eine ganz schöne Ansage.

Da es in der Vergangenheit schon häufiger laute Kritiken an den Skin Preisen bei Valorant gab, ist es vorstellbar, dass sich auch hier die Community entsprechen melden wird. Paradoxerweise ist es nicht unwahrscheinlich, das sich das Paket trotzdem gut verkaufen wird, gerade weil es so teuer ist. Viele möchten sich über die Skins von den „normalen“ Spielern absetzen und glauben das sie dies am besten mit seltenen – und damit teuren – Skins tun können. Ob das sinnvoll ist oder nicht muss jeder für sich selbst entscheiden.

Ich persönlich finde es in Ordnung. Natürlich nur, wenn man es sich leisten kann so viel Geld auszugeben. Besonders, wenn man in ein Spiel sehr viel Zeit investiert. Viel zu teuer? Cosmetics sind euch egal? Pflichtkauf?  Schreibt uns in den Kommentaren was ihr davon haltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*