Immer wieder kooperieren wir für spannende Projekte mit Gleichgesinnten aus der Gamingwelt. Einige unserer wichtigsten befreundeten Partnermagazine und Streamer findet ihr hier. Folgend somit die Partner von GameGeneral in der Übersicht.

Gamer’s Palace

Bei unseren Freund*innen von Gamer’s Palace findet ihr tagesaktuell Neuigkeiten und Spieletests – hauptsächlich zu Indies und teils weniger bekannten Games. Neben Indiespielen interessieren sich die Redakteur*innen Bea und Manu auch für die Themen Nachhaltigkeit in der Gamingindustrie, technische Neuheiten und die Gamingbranche hinter den Kulissen.

Sie sind auch ein Teil unseres gemeinsamen Monatsrückblicks Campfire, der immer im Wechsel zusammen mit LikeGames stattfindet. Außerdem können wir uns, wann immer fachlicher Austausch notwendig ist, bestens zusammen unterhalten. Mittlerweile kann man sich auch prima privat über Themen abseits der Schreibtätigkeiten unterhalten.

LikeGames

LikeGames ist ein noch recht junges Magazin und ist von Anfang an ein Partner von GameGeneral. Schnell legte sich der Fokus der Berichterstattung auf Streamer*innen fest. Hier wird über die Karriere, das Leben neben dem Stream oder besondere Aktionen berichtet. Auch News, meist zu aktuell beliebten PC-Spielen, findet man dort.

Zusammen mit LikeGames und Gamer’s Palace führen wir seit Anfang 2021 unseren Monatsrückblick Campfire durch. Der Austausch, sowohl fachlich wie privat, ist auch hier eine tolle und unkomplizierte Sache, die wir nicht mehr missen möchten.

GamerPixelTV

GamerPixelTV-Thumbnail-2022

Fast von Anfang an berichten wir immer wieder über das Streaming-Talent GamerPixelTV. Er streamt hauptsächlich auf der Nintendo Switch und bietet dabei eine Menge Unterhaltung. Seit Beginn der Zusammenarbeit unterstützt er uns unter anderem durch Nennung in seinen Streams und Input zu Projekten.

Ihr wollt mehr zu GamerPixelTV erfahren? Wir haben den sympathischen Streamer bereits in einem eigenen Artikel vorgestellt.

Partner von GameGeneral werden?

Ihr wollt auch mit uns in Kontakt treten und könnt euch vorstellen langfristig gesehen eine Partnerschaft einzugehen? Schreibt uns gerne jederzeit auf den verlinkten Social Media-Kanälen und schlagt uns eure Vorschläge dort vor. Oder sagt uns erstmal einfach nur “Hallo”.