Google Stadia – Neue Inhalte im April 20201 min Lesezeit

Google_Stadia_Thumbnail

Auf der Game-Streamingplattform Google Stadia tut sich allmählich etwas. Im April gibt es für Pro-Abonennten gleich drei neue Games und dazu gibt es zwei neue Spiele zum Kauf. Welche Inhalte im April 2020 neu sind, könnt ihr im Folgenden erfahren.

Ab April 2020 können Google Stadia Pro-Abonnenten (9,99 EUR/Monat) auf folgende drei Titel ohne Zusatzkosten zugreifen: Serious Sam Collection, Spitlings und Stacks on Stacks. Die Serious Sam Collection beinhaltet im Grunde drei Spiele. Das Multiplayergame Spitlings ist exklusiv auf Google Stadia spielbar und Stacks on Stacks kann man am besten als 3D-Turmbau-Spiel bezeichnen.

Außerdem gibt es zwei neue Spiele zum Kauf auf der Spiele-Streamingplattform. Zum einen wird noch im März das Openworld-Rennspiel The Crew 2 veröffentlicht. Zum anderen geht mit Lost Words: Beyond the Page ein 2D-Adventure an den Start. Für die Standardversion von The Crew 2 müssen Basic-Abonnenten knapp 50,- US-Dollar zahlen. Pro-Abonnenten zahlen bis zum 1. April nur 15,- US-Dollar für das Spiel. Lost Words kostet um die 15,- US-Dollar.

Dazu wurde nun bekannt, dass das Entwicklerstudio Splash Damage eine Kooperation mit Google eingegangen ist. So sind die Arbeiten an einem Google Stadia exklusiven Spiel bereits gestartet. Mehr weiß man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht über dieses entstehende Spiel.

Über Jonas 435 Artikel
Seit frühster Kindheit interessieren mich Videospiele. Nach dem Sammeln einiger Redaktionserfahrung in diesem Bereich habe ich mich für meinen eigenen Blog GameGeneral entschieden. Hier kann ich meine Ideen umsetzen und frei arbeiten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Datenschutzbedingungen akzeptiert